Mitten im Grünen und trotzdem gut angebunden an die Kölner Innenstadt, zwischen Parkanlage und Rhein-Center Weiden, ist die Weidenhof-Residenz ein Zuhause für rüstige Menschen im Senior*innenalter, die auf ein Service-Paket für Sicherheit und Komfort nicht verzichten möchten.

Die insgesamt 104 unterschiedlich großen Wohnungen befinden sich in der schönen Wohnanlage der GAG als Vermieterin der Wohnungen, mit der wir eng kooperieren. Inhaltich gestalten wir als AWO Köln mit unseren Mitarbeiter*innen das Service Wohnen und sind täglich für Sie vor Ort.

Köln Weiden hat sich im Laufe der Jahre zu einem sehr eigenständigen Viertel entwickelt. Es ist zwar ein Kölner Stadtviertel aber mit seinem Weiden Center (mit insgesamt 180 Geschäften!), den attraktiven Restaurants und verschiedenen Fach-Arztpraxen wirkt es fast wie eine eigene Kleinstadt. Die Anwohner*innen in Köln Weiden stellen deshalb ihrem Viertel erstklassige Noten für Einkaufsmöglichkeiten und Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel aus. Sie sind also auch schnell in der Stadt, wenn Sie z.B. am kulturellen Leben der Metropole Köln teilnehmen möchten.

Übrigens: Für Ihre Angehörigen, Wahlfamilien und Freund*innen sind Sie in der Weidenhof-Residenz mit öffentlichen Verkehrsmitteln ebenfalls sehr gut zu erreichen. Und mit dem Auto sind Sie flott auf der Autobahn.

Falls das Leben in der Weidenhof-Residenz trotz unserer Service-Angebote eines Tages für Sie zu beschwerlich werden sollte, bieten wir Ihnen als AWO Kreisverband Köln e.V. mit unseren schönen und gepflegten Zentren für Senior*innen in der Kölner Südstadt, in Köln Ehrenfeld und in Köln Porz-Zündorf Möglichkeiten des Lebens in einer stationären Pflegeeinrichtung an.

In der Weidenhof-Residenz stehen insgesamt 104 barrierefreie Wohnungen zur Verfügung. Das Angebot variiert in Größe und Schnitt. Wir bieten Ein- bis Drei-Zimmer-Wohnungen zwischen 43 bis 118 qm mit Balkon, Terrasse oder Wintergarten.

Sie finden neben Ihren persönlichen Räumlichkeiten innerhalb der Weidenhof-Residenz viel Nützliches und Hilfreiches

  • eine Cafeteria mit täglich zwei verschiedene Mittagsmenüs zur Auswahl
  • neben dem attraktiv gestalteten Essbereich im Hausinnern auch einen hübschen Außenbereich
  • einen Friseur 
  • eine Massage und Fußpflegepraxis
  • eine Physiotherapiepraxis
  • einen ambulanten Pflegedienst, der Sie bei Ihrer persönlichen Pflege unterstützt
  • eine kooperierende Apotheke, die Ihnen bei Bedarf jederzeit Medikamente in Ihre Wohnung liefert

Wir als AWO Köln kümmern uns, sind täglich für Sie vor Ort und bieten Ihnen verschiedene Service-Leistungen an:

  • Die Rezeption ist 12 Stunden am Tag für Sie da.
  • Täglich frisch gekochtes Mittagessen in der hauseigenen Cafeteria
  • Die Mitarbeiter*innen bringen Ihnen morgens ihre abonnierte Zeitung an die Wohnungstür, holen den bereitgestellten Hausmüll werktags am Vormittag bei Ihnen ab und rufen Sie auf Wunsch 1-2 x tgl.an, um Sie nach Ihrem Wohlergehen zu fragen.
  • Alle 2 Wochen wird ein Veranstaltungsplan veröffentlicht, der Sie über die regelmäßigen Kursangebote zu Fitnessübungen, Gedächtnistraining, Vorträgen oder Lesungen informiert.
  • Durch einen Hausnotruf erhalten Sie 24 Stunden am Tag sowohl bei kritischen Gesundheitsproblemen als auch bei kleineren Problemen kompetente Hilfe.
  • Das Servicebüro und seine Mitarbeiter*innen unterstützen Sie bei Anträgen oder Fragen zu Sozialversicherungsfragen u.ä..
  • Regelmäßige Mietertreffen und Jahreszeit bezogene Feste informieren und unterhalten Sie.
  • Die Leiterin der Einrichtung ist Ihre Ansprechpartnerin bei Ihren persönlichen Anliegen.

Die Kosten für Service Wohnen setzen sich aus verschiedenen Beträgen zusammen:

  • Kosten für Wohnen, dazu gehören Miete und Nebenkosten der Wohnung
  • monatliche Betreuungspauschale für Grundleistungen – damit sind alle Leistungen gemeint, die Sie und die anderen Mieter*innen gemeinschaftlich nutzen sowie einige Basisleistungen, die Jeder frei in Anspruch nehmen kann
  • Kosten für individuelle Service-Leistungen, die Sie persönlich optional wählen können

Die Wohnkosten und Betreuungspauschale sind jeden Monat zu entrichten. Die individuellen Service-Leistungen zahlen Sie nur, wenn Sie diese buchen, das sind also optionale Kosten.

Die Miete für die Wohnungen richtet sich nach deren Größe.

Der Mietpreis beträgt zurzeit (ab 01.01.2023):

Kaltmiete ohne NK (ohne WBS)
bis 84 qm13,00 € pro qm
ab 84 qm11,25 € pro qm
43,45 qm564,85 €
50,96 qm662,48 €
51,34 qm667,42 €
53,45 qm694,85 €
60,5 qm786,50 €
60,7 qm789,10 €
60,96 qm792,48 €
61 qm793,00 €
61,03 qm793,39 €
61,08 qm794,04 €
61,11 qm794,43 €
61,48 qm799,24 €
62,04 qm806,52 €
75,73 qm984,49 €
84,83 qm954,34 €
98,58 qm1.109,03 €
118,91 qm1.337,74 €

Wenn Sie an einem Einzug in eine unserer Service Wohnungen in der Weidenhof-Residenz interessiert sind, wenden Sie sich bitte an Daphne Stubbe oder Tanja Wilshusen.

So kommen Sie zu uns

Sie erreichen die Weidenhof-Residenz sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Buslinien 136, 143 und 173 halten direkt vor dem Haus.

Die Bahnlinie 1 (Haltestelle Bahnstraße) ist in 850 m Entfernung barrierefrei zu erreichen. Wenn Sie Besuch bekommen, der mit dem PKW anreist, parkt dieser entweder in den umliegenden Straßen oder im Parkhaus des nahegelegenen Einkaufszentrums Rhein-Center Weiden.

Bilder aus der Weidenhof-Residenz

Kontakt

Daphne Stubbe
Daphne Stubbe
Einrichtungsleiterin
Severinswall 43
50678 Köln
0221 3301-122
0221 3301-256
Tanja Wilshusen
Service Wohnen
Kronstädter Str. 87/89
50858 Köln
02234 9969102