Freiwilliges Engagement lohnt sich! Ob erste Schritte in die Arbeitswelt oder Neustart mitten im Leben. Der AWO Bundesfreiwilligendienst ist für alle da! Anders als beim FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) kann der Bundesfreiwilligendienst auch über das 27. Lebensjahr hinaus – und dann auch in Teilzeit – absolviert werden und bildet somit eine besondere Form des freiwilligen Engagements und der Berufsorientierung.

Der Bundesfreiwilligendienst ist eine Chance

  • sich persönlich weiterzuentwickeln,
  • Menschen zu begegnen,
  • Gemeinschaft zu erfahren,
  • die Gesellschaft mitzugestalten,
  • soziale Berufsfelder kennenzulernen.

Unsere Einsatzstellen bieten vielfältige Möglichkeiten, sich freiwillig sozial zu engagieren. Zum Beispiel in Kindertagesstätten, Offenen Ganztagsschulen, Jugendeinrichtungen oder Seniorenzentren

Die Rahmenbedingungen

Die Plätze im Bundesfreiwilligendienst werden unabhängig von Bildungsabschluss, Nationalität, Geschlecht und Religion vergeben. Der Bundesfreiwilligendienst dauert in der Regel 12 Monate. Die Mindestdauer beträgt 6, die Höchstdauer 18 Monate (in Ausnahmefällen 24 Monate).

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Freiwilligen erhalten ein Taschengeld (305 Euro Taschengeld, zzgl. 101,80 Euro Verpflegungspauschale monatlich bei Vollzeit). Außerdem sind die Freiwilligen über die Dauer des Dienstes sozialversichert und erhalten Urlaub (30 Tage Jahresurlaub bei Vollzeit).

Gute Gründe für einen Freiwilligendienst bei der AWO

Unsere Ansprechpartnerinnen

Kindertagesstätten
Silvia Empacher
Laura Kruszczak

Offene Ganztagsschulen
Helga Zittlau

Seniorenzentren
Elisabeth Römisch

Jugendeinrichtungen
Julia Schätze

Kontakt

Silvia Empacher
Silvia Empacher
Fachbereichsleiterin
Rubensstraße 7-13
50676 Köln
0221 20407-76
Laura Kruszczak
Laura Kruszczak
Fachbereichsleiterin
Rubensstraße 7-13
50676 Köln
0221 20407-44
Elisabeth Römisch
Elisabeth Römisch
Fachbereichsleiterin
Peter-Bauer-Straße 2
50823 Köln
0221 5733-201
0221 5733-205
Julia Schätze
Julia Schätze
Fachbereichsleiterin
Rubensstraße 7-13
50676 Köln
0221 20407-91
Helga Zittlau
Helga Zittlau
Stellv. Fachbereichsleiterin
Rubensstraße 7-13
50676 Köln
0221 20407-52