Köln-Bickendorf

zweizügig

Die GGS Schule zeichnet sich durch ihre Vielfältigkeit aus. Die multikulturelle Vielfalt spielt eine zentrale Rolle in der pädagogischen Philosophie der Schule.

Die GGS Erlenweg bietet KOALA-Unterricht an. Das bedeutet einen systematischen, zweisprachigen Unterricht in deutsch und türkisch.

Inklusives Lernen, sodass alle Schüler/innen erfolgreich am Unterricht teilnehmen können.

Durch eine effektive Inklusionsarbeit wird es allen Schülern/innen ermöglicht, erfolgreich am Unterricht teilzunehmen. Dies wird durch die Arbeit von Inklusionsbegleitungen verstärkt.

  • Zwischen Lehr- und OGS-Kollegium besteht eine gute und enge Zusammenarbeit. Die OGS-Mitarbeitenden begleiten die Kinder in gemeinsamen Unterrichtsstunden.
  • Es gibt gemeinsame Lernzeiten am Nachmittag.
  • OGS und Schulleitung arbeiten eng zusammen.
  • Es gibt eine gemeinsame Steuergruppe.

Die GGS Erlenweg kooperiert eng mit der KGS Erlenweg und teilt sich ein gemeinsames Außengelände. Auf diesem befinden sich sowohl ein eigener Schulgarten als auch ein Schwimmbad.

Bilder aus der Schule

Kontakt

Karen Pizarro de Helms
Karen Pizarro de Helms
OGS-Leiterin
Erlenweg 16
50827 Köln
0170 3341750