Unsere Kindertagesstätte, eine Villa aus dem letzten Jahrhundert, liegt im Kölner Stadtteil Neustadt Nord zwischen Rhein und Ebertplatz. Wir haben 25 Plätze, wobei die Kinder in eineinhalb Gruppen aufgeteilt sind. Unsere vorrangige Zielgruppe sind die Kinder der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der General Reinsurance AG. Offen sind wir jedoch für alle Interessierte, denen unsere Einrichtung zusagt.

Wir legen viel Wert auf ein soziales Miteinander. Die Vermittlung von Werten wie Rücksichtnahme, Respekt, freundlicher Umgang oder das Lösen von Konflikten erfolgt bei uns über Patenprojekte, Gespräche, Rollenspiele und vieles mehr.

Es ist uns sehr wichtig, unseren Kindern zu vermitteln, auf die eigenen Stärken und Fähigkeiten zu vertrauen. Ganz nach dem Motto von Maria Montessori: Hilf mir, es selbst zu tun.

Eine familiäre und freundliche Atmosphäre mit „Nestcharakter“ und kleine Gruppen, sowie viel Bewegung stehen bei uns im Vordergrund. In unser U3-Gruppen orientieren wir uns an der Pikler-Pädagogik. Dazu gehört auch das barfuß laufen in der Gruppe.

Ebenso wird Natur bei uns ganz großgeschrieben. Unser naturnahes Außengelände hat einen eigenen Bachlauf. Zudem pflanzen wir viel im eigenen Garten und haben ein Esshochbeet, aus dem sich die Kinder alleine bedienen dürfen. Und in diesem Sinne wird bei uns natürlich auch täglich frisch und ausgewogen gekocht.

Im Weiteren haben wir auch schöne Kooperationen. Z.B. unser Singpaten-Projekt: Senioren kommen in die Kita und singen gemeinsam mit den Kindern (zurzeit aufgrund der Corona-Pandemie pausiert).

Bilder aus der Kita

Anzahl der Plätze: 25
Anzahl der Gruppen: 1,75
Altersstruktur: 4 Monate bis Schuleintritt

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag von 8 bis 17.15 Uhr
Freitag von 8 bis 16 Uhr

Ferien/Schließzeiten: 27.12. bis 30.12.22

Kontakt

Tatjana Murgia
Tatjana Murgia
Einrichtungsleiterin
Sedanstraße 9
50668 Köln
0221 16901911