Auf unserer Website können technisch erforderliche Cookies eingesetzt werden.
Nähere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

OK
AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Seniorinnen & Senioren / Seniorennetzwerke / Seniorennetzwerk Porz

< zurück

Kandidieren Sie jetzt: Seniorenvertreter*innen sind dringend gesucht!

Seniorenvertretung2021

Im November findet die Briefwahl zur Seniorenvertretung der Stadt Köln (SVK) für die kommenden fünf Jahre statt. Dafür werden jetzt Kandidatinnen und Kandidaten gesucht. Wir hoffen, eine Vielzahl von Interessierten auf ihrem Weg zur Kandidatur unterstützen zu dürfen.

Die Seniorenvertretung informiert und berät in den Stadtbezirken über die vielfältigen Möglichkeiten der Senior*innenhilfe und die Entwicklungen der Senior*innenpolitik. Sie vertritt die Interessen der älteren Generation in den politischen Gremien der Stadt Köln. Das durch die Seniorenvertretung eingebrachte Wissen sind für die Weiterentwicklung einer starken Stadtgesellschaft enorm wichtig.

Die Seniorenvertretung ist ehrenamtlich, überkonfessionell und überparteilich tätig. Sie vertritt die Interessen der eigenen Generation gegenüber der Stadt Köln und den Trägern und Einrichtungen der Seniorenarbeit. Sie berät die Entscheidungsträger*innen bei Planungen und Maßnahmen mit Relevanz für die ältere Generation. Sie informiert und berät die eigenen Generationen über die Möglichkeiten im persönlichen Lebensbereich und die Entwicklungen in der Seniorenpolitik. Und dies wohnortnah – in jedem Bezirksrathaus, denn die Seniorenvertretung wirkt nicht nur stadtweit, sondern auch in jedem der neun Stadtbezirke. Sie ist in politischen Gremien wie Bezirksvertretungen, Ratsausschüssen oder Arbeitsgemeinschaften präsent. Sie entwickelt eigene Projekte mit Partner*innen, wie Sicherheitstrainings mit Polizei und KVB oder im Projekt „Wohnen für Hilfe“ mit den Kölner Hochschulen.

Bis zum 1. Oktober müssen Kandidierende 20 Unterstützungsunterschriften von Wahlberechtigen aus dem eigenen Stadtbezirk beim Wahlamt eingereicht werden. Dafür benötigt Sie die richtigen Unterlagen vom Wahlamt, hierbei unterstützen wir gerne. Weiterführende Informationen stellt die Stadt Köln auf ihren Seiten zur Verfügung: https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/wahlen/seniorenvertretung

 

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme. Wir begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrer Kandidatur!

Andreas Pöttgen

Fachbereichsleiter AWO Köln

0221 – 20 40 728