Um unsere Website optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Kinder, Jugend und Familie / OGS Grundschule / GGS Braunsfeld

< zurück

Aus dem Hochbeet wird ein Frühbeet

Schon seit Jahren schmücken zwei Hoch Beete den Innenhof der Gemeinschaftsgrundschule Braunsfeld. Lehrer und Mitarbeiterinnen unseres offenen Ganztages kümmern sich um die Beete. Aber bis zum Einsatz des Teams des Fernsehgärtners Rüdiger Ramme der Lokalzeit war es ein mühsames Unterfangen, fehlte es doch an geeigneter Erde und der professionellen Vorbereitung der Beete. Im März begannen dann Schüler und Landschaftsgärtner damit die Beete vorzubereiten. Dazu wurde die Erde in Teilen umgegraben und  ausgetauscht.

Am 18.März war es dann soweit und der Drehtag stand vor der Türe. Kameramann, Redakteurin und der Fernsehgärtner Rüdiger Ramme bauten ihr Equipment auf. Die Schüler stellten schnell  fest, dass so ein Dreh einem Skript zugrunde liegt, dem wir alle folgen mussten. Unzählige Aufnahmen wurden wiederholt.  Auf die richtige Beleuchtung musste geachtet werden  und so manch Regenschauer wurde abgewartet.

Die Kinder pflanzten viele Beerensträucher und Erdbeeren zum Naschen. Wir bereiteten eine Streublumenwiese für Bienen und Insekten vor und  legten gemeinsam mit Rüdiger Ramme einen „Pflanzenkindergarten“ an. Da wir schon im kühlen Frühjahr mit dem Pflanzen begonnen haben, wurde eines der Beete in ein überdachtes, sogenanntes Frühbeet verwandelt. Die Kinder zeigten ausdauernd ihr großes Interesse am Gärtnern und so fanden erste Salate, Radieschen und verschiedene Kohlrabi Sorten ein neues Zuhause unter dem wärmenden Flies.

Immer wieder schauten und begossen die Kinder aller Gruppen seither die Pflanzen und nun können die ersten Salate geerntet werden. Jede der 16 Gruppen der OGS freut sich auf das erste selbstgezogene Gemüse zum Mittagessen. Rückmeldungen aus den Gruppen ergaben, dass die Kinder einen Unterschied im Geschmack zwischen dem selbstgezogenen Salat und dem des gekauften Salat herausschmecken. Gemeinsam planen wir nun, was wir an die nun freigewordenen Stellen pflanzen.  Die Wünsche reichen von Kartoffeln, über Zucchini, bis Kürbis und natürlich Salate.

Link zur WDR-Mediathek/Lokalzeit, Sendung vom 03.04.2019

https://www1.wdr.de/fernsehen/lokalzeit/koeln/gartenzeit/aus-hochbeet-wird-fruehbeet-100.html