Um unsere Website optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Kinder, Jugend und Familie / OGS Grundschule / GGS Braunsfeld

< zurück

GGS Braunsfeld erhält Auszeichnung der Französischen Regierung

v.l.n.r.: Katharina Huber (Schulleiterin GGS Braunsfeld), Olivia Berekley-Christmann (Französische Generalkonsulin), Henriette Reker (Oberbürgermeisterin der Stadt Köln)

Am 21.03.2019 sind wir - die Gemeinschaftsgrundschule Braunsfeld -  mit dem LabelFrancÉducation ausgezeichnet worden. Das LabelFrancEducation ist eine ganz besondere Auszeichnung  der französischen Regierung.

Das Siegel verleiht das französische Außenministerium an ausländische Schulen, die zur Verbreitung der französischen Sprache und der französischen Kultur beitragen. Die Verleihung erfolgt nach Prüfung eines interministeriellen Beratungsausschusses aus Vertretern des Außenministeriums, des Bildungsministeriums, der französischen Zentralstelle für das Auslandsschulwesen und der Mission laïque française. Darauf sind wir sehr stolz!

Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat anlässlich der Preisverleihung Schulleiterin Katharina Huber, Lehrkräfte sowie Kinder und Eltern der Schulgemeinschaft zu einem Empfang ins Rathaus zu Köln eingeladen. Die französische Generalkonsulin Olivia Berekley-Christmann nahm persönlich die Auszeichnung unserer Schule mit dem „LabelFrancÉducation“ als erste Grundschule in NRW vor.

Unter der Leitung von Frau Buchsbaum, Musiklehrerin der Klasse 3a, wurden zwei französische Lieder einstudiert und zu Harfenklängen im Rathaus von den Kindern vorgetragen. Dies hat dem festlichen Akt einen besonders schönen Rahmen gegeben.