Um unsere Website optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Kinder, Jugend und Familie / Jugendeinrichtungen / JE Bodestraße

< zurück

100 gute Taten: Wir machen einen Kindertag

Wie wir auf die Idee gekommen sind? Gitta hat uns gesagt, dass die AWO in diesem Jahr 100 Jahre alt wird und dafür alle Leute von der AWO eingeladen sind, 100 gute Taten zu vollbringen. Zusammen hatten wir viele Ideen und haben dafür Vorbereitungsgruppen gegründet: Fußball Training für Kinder anbieten, Müll sammeln in der Siedlung, einen Malkurs und einen Tanzkurs machen für andere, einkaufen für alte Leute, Schuhe sammeln etc.

Dann haben wir Ideen dafür gesammelt. Savannah hatte die beste Idee: Weil die kleinen Kinder draußen immer gefragt haben „dürfen wir rein?“ hat sie vorgeschlagen, dass an einem Tag für die kleinen Kinder ein Kindertag gemacht werden könnte. „Ich mache gerne was mit kleinen Kindern und möchte gerne auch mal im Kindergarten arbeiten. Das könnte ich mir als Beruf in meiner Zukunft vorstellen“ (Savannah, 11 Jahre).

Wir alle,  das sind 12 Mädchen von 9 – 15 Jahren. Wir kommen jeden Tag in die AWO, um Hausaufgaben zu machen, Freunde zu treffen und zusammen Spaß zu haben.

Und die Kinder dürfen am Kindertag jetzt auch Spaß haben: wir machen für sie und mit ihnen:

Tanzen, Basteln, Muffins- und Kekse backen, Zitronenlimo und Kakao selber machen und spielen.

Außerdem lesen wir ihnen lustige Geschichten und Bilderbücher vor. Wir haben Plakate und Handzettel gestaltet.

Dann haben wir die Aufgaben verteilt: Wer geht in die 3 Kitas und hängt die Plakate auf? Wer geht einkaufen, bereitet die Musik und das Basteln vor, wer schreibt die Zettel für die Eltern etc.

Jetzt haben wir alles gut vorbereitet und freuen uns auf die kleinen Kinder.