Um unsere Website optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Fachstelle für Gewaltprävention / "Demokratie leben!" - Für ein vielfältiges, gewaltfreies und demokratisches Miteinander

< zurück

165.000 € für Demokratie und Frieden – Projekt „Demokratie leben!“

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördert mit dem Programm "Demokratie leben!" Projekte, die sich für ein vielfältiges, gewaltfreies und demokratisches Miteinander einsetzen. Obwohl das Geld vom Bundesministerium kommt, entscheidet dieses nicht alleine darüber, wer es erhält. Deswegen koordiniert die AWO Köln im Auftrag der Stadtverwaltung einen Ausschuss, dessen Mitglieder gemeinsam und demokratisch entscheiden, welche Bewerbung angenommen wird. Mit "Demokratie leben!" werden Projekte gefördert, die sich für eine vielfältige und friedliche Gemeinschaft in der Kommune einsetzen und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit entgegenwirken. Allein für Köln werden insgesamt 165.000 Euro bereitgestellt, die im kommenden Jahr für die Unterstützung solcher Projekte aufgewendet werden.
(Quelle: KStA vom 17.10.19)

Besuchen Sie unsere Internetseite www.demokratieleben-koeln.de. Hier erhalten Sie auch alle Informationen, um eine Förderung für Ihr Projekt zu beantragen.