Um unsere Website optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Ambulante & Stationäre Pflege / Seniorenzentrum Theo-Burauen-Haus

< zurück

Das AMG zu Besuch im TBH

Im Rahmen einer Schulaktion besuchten 26 Schülerinnen und Schüler des Albertus-Magnus-Gymnasiums mit ihren Lehrern das Theo-Burauen-Haus. Gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Tagesgestaltung wollten sie einen Vormittag das Leben im Seniorenzentrum kennenlernen.

Es standen verschiedene Angebote der Tagesgestaltung zur Auswahl, die sie begleiten konnten, wie das Gedächtnistraining, eine Garten-Herbst-Runde, Spielerunden, mit einem selbst entwickelten Spiel eines Mitarbeiters und einem Albertus Magnus Monopoly, das von den Schülern mitgebracht wurde.

Bei den gemeinsamen Aktivitäten entwickelte sich ein intensiver Ausstausch und es ergaben sich angeregte Gespräche zwischen Bewohnern und Schülern. Beide Seiten gingen offen  und empathisch aufeinander zu.

In der abschließenden Gesprächsrunde mit Mitarbeitern und Lehrern berichteten die Schüler von ihren positiven Eindrücken und Erfahrungen. Eine Schülerin beschrieb, wie interessant es für sie war aus dem Leben von älteren Menschen erzählt zu bekommen, z.B. von Ereignissen aus der Kriegszeit, die sie nur aus dem Geschichtsunterricht kennt.

Alle Beteiligten waren sich nach dieser Aktion einig, dass es ein weiteres Treffen geben soll.