Um unsere Website optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Presse & Neuigkeiten / Ambulante & Stationäre Pflege / Seniorenzentrum Arnold-Overzier-Haus

< zurück

Welt – Händehygiene - Tag im AOH

Zum ersten Mal haben die beiden Seniorenzentren (AOH und TBH) im Mai 2018 eine Aktion zum internationalen „Welt-Händehygienetag“ (2009 initiiert durch die WHO) veranstaltet.

Im Arnold-Overzier-Haus  gab es zwei interessante Aktionstage dazu.

Sie fanden am 03.05. und am 05.05.2018 jeweils im Eingangsbereich statt.

Zielgruppen für unser Projekt waren: Bewohner, Mitarbeiter, Angehörige und Besucher.

Mitarbeiter aus den Teams der Hauswirtschaft, der Tagesgestaltung und der Pflege boten dazu umfangreiches Informationsmaterial in Theorie und Praxis an.

Unser Ziel war es vor allem, die komplexe Hygiene in unserer Senioreneinrichtung  transparenter zu machen.

Zum Thema Händehygiene gab es Infowände, Flyer und Filme zum korrekten Hände desinfizieren und Hände waschen. Es gab die Möglichkeit, nach Anleitung selbst eine Händedesinfektion durchzuführen und mittels einer Schwarzlichtbox  zu kontrollieren.

Bei der regen Teilnahme an einem Hygienequiz konnten die Interessenten ihr Wissen testen.

Am Glücksrad nahmen alle Besucher und Bewohner gerne teil.  Es wurden dort kleine Gewinne und auch „leckere Nieten“ verteilt.

Alle Teilnehmer des Hygienetages erhielten kleine Präsente für die Hautpflege, so dass die Aktion für die Bewohner noch reichlich Gesprächsstoff bot.