Streetwork Köln

Wir Streetworker helfen Jugendlichen im Alter von 14-27 Jahren bei allem, womit ihr alleine nicht klar kommt.

Du hast Stress mit der Polizei und anderen Behörden? Du suchst einen Schul-, Ausbildungs-, oder Arbeitsplatz? Schulden oder Geldprobleme bereiten Dir Kopfschmerzen? Oder andere Probleme mit denen du gerade einfach nicht zurecht kommst. 

Wir bieten dir Unterstützung an. Wir arbeiten vertraulich. Alles ist bei uns freiwillig! Du entscheidest wie viel, wie lange und wobei wir Dir helfen sollen. Wir setzen uns für Deine Interessen ein. Unsere Hilfe kostet Dich nichts.

Wie wir arbeiten

Die Straße ist unser Büro, Du findest uns in ganz Köln. 

Begleitung

Wir beraten und begleiten dich kostenlos in ganz Köln.  Begleitung heißt, wenn du möchtest nehmen wir gemeinsam mit dir Termine wahr, z.B. im Jobcenter, vor Gericht oder auch anderen Stellen.

Vertraulich und Anonym

Wir haben Schweigepflicht. Bei uns musst Du Deinen Namen nicht sagen. Alles was Du mit uns besprichst, bleibt auch bei uns. Wir geben Deine persönlichen Informationen und Daten an keinen anderen weiter, alles bleibt vertraulich.

Freiwilligkeit

Unser Angebot ist freiwillig! Das heißt Du entscheidest,  ob und wie lange du mit uns zusammenarbeiten willst. Mit uns schließt Du keine Verträge ab! Du entscheidest wie oft wir uns sehen.

Ihr Ansprechpartner:
Christof Kolb
Leiter des Fachbereichs
Gewaltprävention

Venloer Wall 15
50672 Köln
Telefon: 0221 88810-101
Telefax: 0221 88810-133
E-Mail: kolb@awo-koeln.de

Ihr Ansprechpartner:
Uwe Schärpf
Koordination Streetwork Stadt Köln

E-Mail: uwe.schaerpf@stadt-koeln.de