Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Maßnahmepaket des Landes NRW zur Eindämmung des Corona–Virus

Auswirkungen auf die AWO Köln

Der Informationsstand und die gesetzliche Anordnungen im Umgang mit der weltweiten Corona Virus-Infektion ändern sich derzeit ständig. Vor dem Hintergrund drastisch steigender Infektionszahlen in den vergangenen Tagen und der weiterhin dynamischen Entwicklung der SARS-CoV-2 Infektionen ist es erforderlich, weitere kontaktreduzierende Maßnahmen zur Verzögerung der Ausbreitungsdynamik zu ergreifen und Infektionsketten zu unterbrechen.

Wir haben für Sie zum Download aktuelle Dokumente bereit gestellt, u.a. des MKFFI (Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen)  wie z.B. Fragen und Antworten (FAQ) zum Betretungsverbot von Kindertagesbetreuungsangeboten und zur Betreuung von Kindern von Schlüsselpersonen.

Für den Fachbereich Pflege entnehmen Sie bitte die neusten Informationen der Seite www.awo-koeln-pflege.de

Auch wenn diese Zeiten sehr hart und herausfordernd sind -  insbesondere im Fachbereich Pflege - so gibt es auch immer wieder schöne Erlebnisse. Unsere Rubrik Lichtblicke zeigt Ihnen unsere täglichen Highlights in den Seniorenzentren.

Wir werden Sie über die weitere Entwicklung zeitnah informieren. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien beste Gesundheit und hoffen, dass sich die Situation bald wieder entspannt!