Um unsere Website optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Kinder, Jugend und Familie / Inklusive Schulkinderbetreuung und Bildung in Grundschulen / GGS Erlenweg

Gemeinschaftsgrundschule Erlenweg

Die Offene Ganztagsschule Erlenweg liegt im Stadtteil Köln-Bickendorf. Bereits seit 1996  bietet die AWO eine verlässliche und qualifizierte Betreuung an. Die Offene Ganztagsschule ist von 12 bis 16 Uhr geöffnet und bietet Eltern mit einem erweiterten Betreuungsbedarf eine verlängerte Öffnungszeit bis 17 Uhr. Die Kinder können zu festen Abholzeiten abgeholt werden. Die Spät-
betreuung wird in den Räumen der KGS Erlenweg von den OGS-Teams der KGS und GGS Erlenweg gemeinsam gestaltet.

Derzeit stehen 137 Betreuungsplätze in acht altersübergreifenden Gruppen zur Verfügung. Die Nachmittagsbetreuung findet ergänzend zum Unterricht statt und beinhaltet ein gemeinsames Mittagessen, Begleitung der Lernzeit sowie vielfältige pädagogische Angebote.

Die Inklusion von Kindern mit besonderem Förderbedarf bildet eine Grundlage der pädagogischen Arbeit im Offenen Ganztag der GGS Erlenweg.

Zwischen dem Lehrerkollegium und dem OGS-Team besteht eine enge Zu-
sammenarbeit. Ebenso mit der Schulsozialarbeiterin der Schule. Das Wohl und das Wohlfühlen der Kinder sind dabei allen ein großes Anliegen. Gemein-
sam wird der Fokus auf eine ganzheitliche Förderung der Kinder gelegt. Dabei sind die Förderung der Sozialkompetenzen, die Förderung von Mädchen und Jungen sowie Sprachförderung und die Förderung der Mehrsprachigkeit Ziele der pädagogischen Arbeit. Die GGS Erlenweg gehört zum Verbund Europäischer Grundschulen und bietet KOALA-Unterricht, das heißt, systematischen zweisprachigen Unterricht in Deutsch und Türkisch, an.

Das Sprachenlernen und die Förderung der Lesekompetenzen finden sich in den Angeboten der außerschulischen Betreuung wieder. Zu diesem Zwecke wird auch die schöne, helle Bibliothek der Schule genutzt. Das Schwimmbad der Schule wird ebenfalls für Schwimmangebote mitgenutzt. Neben diesen Schwerpunkten wird auch Wert auf die Zusammenarbeit mit den Eltern gelegt.

Die pädagogischen Schwerpunkte der KGS Erlenweg liegen insbesondere auf:

Kreativität und Handwerk

Sprach- und Leseförderung

Bewegung, Spiel und Sport

Natur und Umwelt

Gesundheit und Ernährung


GGS Erlenweg

Ihre Ansprechpartnerin

Miriam Brauckmann
Erlenweg 16
50827 Köln
Telefon: 0151 / 15739886
E-Mail:

Gemeinschaftsgrundschule Erlenweg

Erlenweg 16
50827 Köln

Schulleitung:
Herr Müller

http://www.ggs-erlenweg.de/