Um unsere Website optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Fachbereich für Gewaltprävention / MannSein ohne Gewalt
MannSein ohne Gewalt

MannSein ohne Gewalt

Das Programm „MannSein ohne Gewalt“ richtet sich an Männer ab 18 Jahre, die gegen ihre Partnerin Gewalt ausgeübt haben. Sie können freiwillig oder mit Auflagen von Institutionen bzw. der Justiz zu uns kommen.

Unser Hauptziel ist es, die Handlungsmöglichkeiten der Männer in Konfliktsituationen in Partnerschaft und Familie zu erweitern, um ihnen ein gewaltfreies Leben zu ermöglichen und gleichzeitig die Familien vor weiterer Gewalt zu schützen.

Das Program „MannSein ohne Gewalt“ arbeitet nach den Standards und Empfehlungen für die Arbeit mit männlichen Tätern im Rahmen von interinstitutionellen Kooperationsbündnissen gegen häusliche Gewalt (BAG TäHG e.V., 2016) und ist Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Täterarbeit bei Häuslicher Gewalt e.V.

Ihr Ansprechpartner

Christof Kolb Christof Kolb
Leiter des Fachbereichs Gewaltprävention
Venloer Wall 15
50672 Köln
Telefon: 0221 / 88810-119
Telefax: 0221 / 88810-133
E-Mail: