Auf unserer Website können technisch erforderliche Cookies eingesetzt werden.
Nähere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

OK
AWO Kreisverband Köln e. V. | Rubensstraße 7-13, 50676 Köln | Telefon: 0221 20 40 7-0 | E-Mail:
Ambulante & Stationäre Pflege / Baustein - Häusliche Betreuung bei Demenz / Demenz und Migration

Demenz und Migration als Gemeinschaftsprojekt

In den vergangenen Jahren sind die Unterstützungsdienste BAUSTEIN und Veedel für Alle / Semtimiz Ehrenfeld immer stärker zusammen gewachsen.

Der zunehmend größerer Bedarf an kultursensibel ausgerichteten Betreuungs- und Entlastungsangeboten für Menschen mit Demenz und ihrer pflegenden Angehörigen veranlassten die Koordinatorinnen von BAUSTEIN und Veedel den Arbeitsschwerpunkt unter dem Oberbegriff „Demenz und Migration“ als Gemeinschaftsprojekt weiter auszubauen und verschiedene Angebote zu etablieren.

Mehr zum Gemeinschaftsprojekt lesen Sie hier.


Lilli und ihre vergessliche Oma: ein Hörspiel über Demenz - nicht nur für Kinder

Lilli ist ein kleines Mädchen mit einer Oma, die sie sehr lieb hat. Und Lilli erzählt uns, was sie und ihre Familie alles gelernt haben, seit Oma Anna an einer Demenz erkrankt ist. Es gibt da nämlich einige Herausforderungen zu meistern, für die Lillis Familie liebevolle Lösungen gefunden hat. Hört mal rein…

„Lilli und ihre vergessliche Oma“ ist ursprünglich ein kleines Pixie-Buch, welches vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Auftrag gegeben worden ist. Die Zentren für Senioren der AWO Köln e.V. durften es als Grundlage für ein Hörspiel nutzen, mit dem deutsche und türkische Familien erreicht werden sollen. Denn das, was Lilli uns erzählt, bietet uns einen unbefangenen und vor allem lösungsorientierten Blick auf das Phänomen Demenz.

Sprecherin des Hörspiels ist Selda Selbach. Sie ist Koordinatorin bei „Veedel für alle“, einem Koordinatorin bei „Veedel für alle“, welches sich besonders an  Menschen aus dem Herkunftsland Türkei richtet. Vielen Menschen ist Selda Selbach aber eher von der Bühne der Kölner Immi-Sitzung bekannt. Als Schauspielerin hat sie sich bereits bei mehreren theaterpädagogischen Projekten in Schulen eingebracht. Von ihrer Idee, das kleine Büchlein mit dem liebevollen Blick auf einen Menschen mit Demenz zu einem hörbaren Erlebnis zu machen, bis zur Umsetzung vergingen nur wenige Wochen. Dass wir die ermutigende Geschichte nicht nur auf Deutsch sondern auch auf Türkisch zum Leben erweckt haben, versteht sich von selbst.

Hier können Sie das Hörspiel in deutscher Sprache hören:

Download

Lilli und ihre vergessliche Oma - deutsch

„ Lilli ve Unutkan Büyükannesi „ Damaz hastaligi ile ilgili  bir sesli Kitapdir- yanliz cocuklar icin degil.

Lilli Büyükannesini cok seven kücük bir kizdir. Lilli bize Büyükannesinin Demanz  hastalığına

yakalanmasından bu yana kendisinin ve ailesinin neler öğrendiğini anlatıyor.

Ama sevgi dolu çözümler ile üstesinden gelinmesi gereken zorluklarin yolunu buluslarini anlatir.

 „ Lilli ve Unutkan Büyükannesi „ kücük bir Pixi Kitabidir ve bu Kitap Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend / Federal Aile İşleri, Yaşlılar, Kadınlar ve Gençlik Bakanlığı tarafindan hazirlatilmistir.

Zentren für Senioren der AWO Köln e.V. kitabi sesli kitap olarak kullanma ve bu sayede Türk ve Alman ailelerine ulasma hakkini edinmistir. Cünkü bu  hikaye de Lilli´nin gözlerinden anlatilanlar seyesinde tarafsizca ve cözüm orantili bir bakis acisiyla Demanz hastaligina yaklasim saglaniyor.

 Kitabi seslendiren Selda Selbach Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Köln e.V.   „Veedel für alle“ da yaşlılara özelliklede Türk yaşlılara yönelik Türkçe Danışmanlik alaninda  Koordinator olarak görevlidir.

Bircok kisi Selda Selbach sahneden özelliklede Immisitzung dan taniyabilir. Selda Selbach bircok Okullarda Tiyatro- Pedegojik calismalarda bulunmustur.

Selda Selbach´in Demanslı bir kişiye karsi sevgi dolu bakışlarla yazilmis bu küçük kitapçığı sesli bir kitaba dönüştürme fikirlerinden, uygulamaya geçmesi ve seslendirmesi asamasi sadece birkaç hafta sürdü. Bu cesaret verici hikayeyi sadece Almanca değil Türkçe olarak da hayata geçirdiğimizi söylemeye gerek oldugunu düsünmüyoruz.

Download

Lilli und ihre vergessliche Oma - türkisch

Ihre Ansprechpartnerin

Julia Ludwig-Geuder
Koordinatorin
Peter-Bauer-Str. 2
50823 Köln
Telefon: 0221 / 5733 -209
Telefax: 0221 / 5733 - 205
E-Mail:

Ihre Ansprechpartnerin

Selda Selbach
Koordinatorin
Peter-Bauer-Straße 2
50823 Köln
Telefon: 0221 / 5733-215
Telefax: 0221 / 5733-205
E-Mail:

Ihre Ansprechpartnerin

Nagihan Arslan-Yüregir
Koordinatorin
Peter-Bauer-Str. 2
50823 Köln
Telefon: 0221 / 5733 -215
Telefax: 0221 / 5733 - 205
E-Mail: